– Wiesen- und Alpenpflanzen
• Wiesengräser
– Bildergalerie
– Lernkarten Serie 1
– Lernkarten serie 2
– Ökologischer Wiesenbau
– Testbogen
– Postkarten
– Bestimmungsschlüssel für Gräser

Autoren. Walter Dietl, Josef Lehmann, Manuel Jorquera

Auflage. 1. Auflage 1998.

Inhalt. Alle echten Gräser (Poaceae) der wichtigsten Dauer- und Ansaatwiesen sowie der Alpweiden, über 80 Arten, sind übersichtlich in ihren verschiedenen Entwicklungsstadien beschrieben. Die meisten davon sind gut erkenntlich in künstlerischer Perfektion gezeichnet. Einfache Schlüssel zum Erkennen schossender und reifender Futtergräser sowie deren Spelzfrüchte erleichtern das Bestimmen. Auch eine Auswahl der häufigsten Sauergräser (Cyperaceae) und der Binsengewächse (Juncaceae) ist dargestellt. Neben Angaben zum Futterwert, zur Ansaat- und Nutzungseignung, werden auch die standörtlichen Ansprüche der vorgestellten Grasarten sowie die Wiesen- und Weidetypen, in denen sie vorzüglich gedeihen, ausführlich beschrieben.

Zielpublikum. Alle, die an Gräser Freude haben sowie an Wiesenbau interessierte Lernende, Lehrende und praktisch Arbeitende.

Bezug. ISBN 3-906679-63-2, Landw. Lehrmittelzentrale

 

Kommentar | Bildergalerie

 
©wiesenpflanzen.ch / ©alpenpflanzen.ch
  Impressum